F.A.Q.

Warum kommen die Einleger in einem separaten Umschlag und sind nicht bereits in der Asthmatasche eingesteckt?

Weil diese von dir und deinem Kind mit den persönlichen Daten beschriftet werden müssen. So macht ihr euch beide mit dem Asthmakit vertraut und individualisiert die Asthmatasche.

Ist die Asthmatasche auch für Erwachsene einsetzbar?
Ja, natürlich! Die Einleger sind zwar auf Kinder abgestimmt, aber die Tasche und der Hilfeplan sind universell nutzbar.
Sind eure Produkte in Deutschland hergestellt?

Alle Produkte wurden von uns in Deutschland entwickelt und in China unter Fairtrade-Bedingungen in China von fleißigen Näherinnen und Nähern in Handarbeit hergestellt.

Kann ich noch weitere Einleger bestellen, wenn sich die Therapie ändert?

Ja, du kannst entweder kostenlos einen Satz zum selbst ausdrucken im Download Bereich als PDF herunterladen oder über E-Mail zum Unkostenbeitrag von 1,70 Euro einen neuen Satz bestellen. In dem Preis sind die Portokosten enthalten.

Passt der VORTEX / Chamber / Inhalierhilfe in die Asthmatasche?
Ja, die Gummihalterungen sind so gestaltet, dass alle gängigen Modelle in die Asthmatasche passen.
Wo kann der Peak Flow untergebracht werden?

Wenn du einen Chamber / VORTEX / Inhalierhilfe in die Asthmatsche einpackst, findet der Peak Flow auf der Rückseite, in der Seitentasche genug Platz. Wenn du keinen Chamber mitführst, kannst du den Peak Flow auch in die Tasche packen.

Kann ich das Asthmatagebuch in die Asthmatasche packen?

Ja, dafür haben wir ein extra Innenfach auf der rechten Seite, unter der Einverständiserklärung und Medikamentenverordnung.

Sollten deine Fragen hier nicht beantwortet werden können, kannst du dich jederzeit bei mir melden.

12 + 4 =

Pin It on Pinterest